Anmelden

Sie sind bereits registriert? Melden Sie sich hier an:




Verein „Murtaler Bauernkraft“ (ZVR: 562006476)
Quergasse 26
AT-8720 Knittelfeld

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sämtliche Rechtsgeschäfte, die durch die Nutzung dieser Website (www.bauernkraft.at) zustande kommen, wie auch Angebote von Produzenten (Landwirte, etc.) an Kunden, erfolgen im Namen des bzw. der, an dieser Plattform teilnehmenden Produzenten (Landwirte, etc.).
Der Vertrag über den Kauf von Waren wird also zwischen Kunden und Produzenten (Landwirte, etc.) vereinbart.
Der Verein „Murtaler Bauernkraft“ (ZVR: 562006476), Quergasse 26, AT-8720 Knittelfeld ist lediglich Vermittler des, zwischen Produzenten und Kunden zustande gekommenen Rechtsgeschäftes bzw. Transporteur der, über diese Plattform bestellten Waren.
Sofern ein Punkt oder mehrere Punkte dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

  1. GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für jede Nutzung dieser Website (www.bauernkraft.at). Insbesondere gelten diese AGB für jede Bestellung und für alle sonstigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verein „Murtaler Bauernkraft“ (ZVR: 562006476), Quergasse 26, AT-8720 Knittelfeld und dem Kunden – betreffend die, durch den Kunden auf der Online-Plattform www.bauernkraft.at bestellten Produkte, welcher Art auch immer. „Kunden“ sind im Rahmen dieser AGB Verbraucher oder Unternehmer.

  • „Kunden“ sind Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetztes (KSchG) und somit natürliche oder juristische Personen, die keine Unternehmer sind.
  • „Unternehmer“ sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, für die der gegenständliche Vertrag zum Betrieb ihres Unternehmens gehört.
  • „Unternehmen“ sind auf die Dauer angelegte Organisationen selbständiger wirtschaftlicher Tätigkeit, die auf Gewinn oder auch nicht auf Gewinn gerichtet ist.

Die vorliegende Bestimmung der AGB entspricht der aktuellen Fassung. Im Fall von Änderungen dieser AGB gilt die, zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Online-Plattform veröffentlichten Fassung.
Jeder Kunde, der mit dem Verein „Murtaler-Bauern-Kraft“ rechtsgeschäftlich in Kontakt tritt, erklärt, dass er Kunde im Sinne des Geltungsbereichs dieser AGB ist. Dieses Dokument kann heruntergeladen, ausgedruckt und gespeichert werden. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird von uns ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

  • KUNDEN, EINKAUFSBERECHTIGTE & DRITTE

Kunden im Sinne dieser AGB sind berechtigt, ihre Zugangsdaten (Benutzername, Passwort) an Dritte weiterzugeben. Diese, vom Kunden gewählten Dritten werden damit zu „Einkaufsberechtigten“, die mit den jeweiligen Zugangsdaten der betreffenden Kunden ebenfalls Einkäufe auf der Plattform tätigen können.
Der Kunde bestätigt hiermit, dass jeder mit seinen Zugangsdaten auf unsere Plattform tätige Einkäufer (Einkaufsberechtigter, Dritter) über eine rechtsgültige Vertretungsvollmacht verfügt. Die Aushändigung der Zugangsdaten für unsere Plattform an Einkaufsberechtigte erfüllt jedenfalls den Anschein einer Bevollmächtigung.
Einkaufsberechtigte können somit Rechtsgeschäfte im Namen der Kunden auf unserer Plattform abschließen. Für diesen Fall erklärt der Einkaufsberechtigte, dass er für die, durch das Rechtsgeschäft entstandene, begründete Verbindlichkeit solidarisch mithaftet.
Der Einkaufsberechtigte ist jedoch nicht dazu berechtigt, die Zugangsdaten des Kunden an weitere Dritte weiterzugeben. Sollte dennoch ein Dritter mit den Zugangsdaten des Kunden ein Rechtsgeschäft mit der Murtaler Bauernkraft über diese Online-Plattform eingehen, so haften der Dritte und der Kunde und der Einkaufsberechtigte gemeinsam, unabhängig davon in welchem Namen das Rechtsgeschäft abgeschlossen wurde. Sollte aufgrund der Weitergabe der Zugangsdaten (Benutzername, Passwort) ein Schaden entstehen, so haften auch dafür der Kunde und der Einkaufsberechtigte mit dem Dritten gemeinsam.

  • KUNDEN-VERPFLICHTUNGEN

Kunden, Einkaufsberechtigte sowie Dritte verpflichten sich dazu:

  • sämtliche angegebene Daten richtig und aktuell anzugeben;
  • fehlende Daten und Nachweise unverzüglich nachzureichen;
  • Änderungen der Daten sowie Änderungen der Einkaufsberechtigung/en unverzüglich bekannt zu geben;
  • den Verlust der Kundeneigenschaft im Sinne dieser AGB unverzüglich bekanntzugeben;
  • eine ausreichende Kontodeckung für den Einkauf bereitzustellen.

Bei Nichteinhaltung einer oder mehrerer dieser Verpflichtungen ist der Verein „Murtaler Bauernkraft“ in Vertretung der teilnehmenden Produzenten (Landwirte etc.) berechtigt, die Geschäftsbeziehung zum Kunden ohne Setzung einer Frist aufzulösen bzw. die Berechtigung des Kunden zum Einkauf zu sperren.
Für jeglichen Missbrauch dieser Plattform durch den Kunden und den dadurch entstehenden Schaden haftet der Kunde.

  • WAREN-ANLIEFERUNG

Die Anlieferung der, durch Kunden über die Plattform bestellten Waren erfolgt im Rahmen von Tourenplänen. Allfällige Liefertermine und Fristen sind grundsätzlich verbindlich. Jedoch wird von Seiten des Vereins „Murtaler Bauernkraft“ für einen Lieferausfall oder Lieferverzug nicht gehaftet. Der Rücktritt vom Vertrag gemäß § 918 ABGB wird ausgeschlossen.
Mit dem Abstellen der bestellten Ware im Herrschaftsbereich des Kunden (z.B. Firmengelände, Hauseingang) geht die Gefahr auf den Kunden über, auch wenn keine Übernahmebestätigung durch den Kunden ausgefüllt wird bzw. werden konnte (z.B. Anlieferung außerhalb der Anwesenheitszeiten).

  • PREISE / AKTIONSPREISE

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich jeweils um Bruttopreise, sofern nichts anderes angegeben wird.
Die angegebenen Preise sind freibleibend. Die Gültigkeit von Preisen bezieht sich ausschließlich auf den Zeitpunkt der Bestellung.

  • ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Sämtliche, durch die Nutzung dieser Plattform entstehenden Forderungen sind von Kunden, Einkaufsberechtigten oder Dritten vorab ohne jeden Abzug zu entrichten; z.B. in Form von Vorauskasse, Abbuchungsauftrag oder per Kreditkarte.

  • EIGENTUMSVORBEHALT

Hinsichtlich aller gelieferten Waren wird ein Eigentumsvorbehalt vereinbart. Dies bedeutet, dass die Ware bis zur vollständigen Zahlung durch den Kunden, Einkaufsberechtigen oder Dritten im Eigentum der Produzenten (Landwirte etc.) verbleibt.

  • GEWÄHRLEISTUNG / HAFTUNG

Die Gewährleistung wird ausgeschlossen. Eine Haftung wird im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeit, jedenfalls aber hinsichtlich leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.
Allfällige Schadenersatzansprüche oder Gewährleistungsansprüche des Kunden sind direkt an den Landwirt als Hersteller, Produzent und Verkäufer der Waren zu richten.

  1. VERZUGSZINSEN / INKASSOSPESEN

Im Falle des Zahlungsverzuges verpflichtet sich der Kunde, der Einkaufsberechtigte oder der Dritte die gesetzlichen Verzugszinsen (§ 352 UGB) in Höhe von 8 % über den maßgeblichen Basiszinssatz zu bezahlen.
Weiteres verpflichtet sich der Kunde, Einkaufsberechtigte oder Dritte, die Kosten für die Beiziehung eines Inkassobüros oder Anwaltes zu ersetzen.

  • AUFRECHNUNGSAUSSCHLUSS

Der Kunde, Einkaufsberechtigte oder Dritte verzichtet darauf, gegen Forderungen des Vereins „Murtaler Bauernkraft“ oder der teilnehmenden Produzenten (Landwirte, etc.), eigene Geldforderungen an dieselben aufrechnungsweise einzuwenden.

  • SCHRIFTFORM

Jegliches Abgehen von diesen AGB bedarf der Schriftform.

  • GERICHTSSTAND / ANZUWENDENDES RECHT

Für sämtliche, hieraus ggf. entstehenden Rechtsstreitigkeiten wird das Bezirksgericht Judenburg unabhängig vom Streitwert als zuständiger Gerichtsstand vereinbart. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

  1. WERBUNG

Der Kunde ist damit einverstanden, Werbung in jeglicher Form (z.B. Postversand, elektronische Medien) vom Verein „Murtaler Bauernkraft“ zu erhalten.
Bei einer Abbestellung der Werbung nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass das Werbematerial aus organisatorischen Gründen noch eine gewisse Zeit nach der Abbestellung zugestellt wird.
Für diese Zeit verzichtet der Kunde auf die Geltendmachung aller diesbezüglich denkbaren Rechte gegenüber dem Verein „Murtaler Bauernkraft“.

  1. DATENSCHUTZ

Der Kunde stimmt der Erhebung und automationsunterstützten Verwendung der personenbezogenen Daten zu, soweit sie für die Geschäftsbeziehung mit dem Kunden erforderlich sind.
Alle vom Kunden angegebenen Daten werden weiteres zu folgenden Zwecken genutzt:

  • zur Erfüllung des Kaufvertrages
  • zur Verkaufswerbung
  • zur Verkaufsforschung

Der Zugriff auf Daten der Kunden ist ausschließlich befugten Mitarbeitern des Vereins „Murtaler Bauernkraft“ möglich.
Anm.: Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten:
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern – auch wenn der Besuch ggf. über Newsletter-links erfolgt – lediglich Zugriffsdaten (ohne Personenbezug) wie z.B.:

  • den Namen Ihres Internet Service Providers;
  • die Seite, von der aus Sie uns bzw. unsere Plattform besuchen;
  • den Namen der angeforderten Datei(en).

Diese o.g. Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.
Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung sowie für Werbezwecke.
Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Transporteur, Logistiker, Banken).
E-Mail-Werbung
Wenn Sie sich gesondert zum Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen.
Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten und der wesentlichen Gründe einer bonitätsbezogenen ungünstigen Entscheidung, die Mitteilung von hierzu erhobener bzw. gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte, ihrem Zustandekommen sowie der hierzu genutzten Datenarten.
Datensicherheit
Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.
Wir speichern den Vertragstext und die Bestelldaten. Die AGB können Sie jederzeit auf unserer Homepage einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login-Bereich einsehen.
Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:
Verein „Murtaler Bauernkraft“ Quergasse 26 AT-8720 Knittelfeld E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! von Einwilligungen
Die nachstehende Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.
Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen, außer an Echte Bewertungen (www.echte-bewertungen.com), weitergegeben. Das Service von Echte Bewertungen bietet mir die Möglichkeit, mein Einkaufserlebnis im Shop zu bewerten. Diese Einwilligung zur Speicherung und Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

  1. RÜCKTRITTS- / WIDERRUFSRECHT

Sie können die Ware ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben
Widerrufsbelehrung
Die folgende Widerrufsbelehrung gilt für alle Verträge über Waren unseres Unternehmens bzw. der Produzenten
Widerrufsrecht für paketversandfähige Waren
Als Verbraucher haben Sie das Recht, diesen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen, schriftlichen Erklärung (z.B. einem mit der Post versandten Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Murtaler Bauernkraft Quergasse 26 A-8720 Knittelfeld zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke.

 

Logo mobile Version